Bewerbungen um einen Kleingarten in Köpenick

Jeder Berliner, der sich für einen Kleingarten in Köpenick interessiert, kann ohne vorherige Terminvereinbarung während der Geschäftszeit in der Geschäftsstelle des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Köpenick (siehe Kontaktseite) vorsprechen, sich umfassend über das Angebot informieren und eine Bewerbung um einen Kleingarten vereinbaren.
Der Vorstand des Bezirksverbandes legt Wert darauf, die Bewerber um einen Kleingarten in Köpenick persönlich kennenzulernen. Anträge, die auf schriftlichem oder elektronischem Weg in der Geschäftsstelle eingehen, werden nicht bearbeitet.

 

 

Auf Grund der beim Bezirksverband in sehr hoher Zahl vorliegenden Bewerbungen und der wenigen freiwerdenden Kleingärten haben wir Wartezeiten bis zur Erfüllung einer Bewerbung von 5-10 Jahren. Es ist deshalb nicht möglich, neue Bewerbungen entgegen zu nehmen. Wir müssen den Bewerbungsstopp zunächst bis 30.10.2021 verlängern.

Schriftlich, mündlich oder auf elektronischem Weg eingehende Bewerbungen können deshalb nicht bearbeitet werden.